• Verkehrsdichte – 3 Millionen Fahrzeuge täglich

    So wenig Verkehr wie auf dem Titelfoto gibt es auf Mallorca eigentlich nur im Winter. Unlängst hat das Parlament in Palma aktuelle Zahlen über das Verkehrsaufkommen der Balearen Insel veröffentlicht. Demnach werden täglich durchschnittlich rund 3 Millionen motorisierte Fahrten angetreten, davon werden 922.637 von Touristen durchgeführt. Bereits zwei Monate bevor die Hauptsaison eigentlich beginnt, kommt […]

    weiter...
  • Radwege werden gekennzeichnet

    Das Parlament in Palma plant alle Radwege der Insel zu Beschildern um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Das Projekt wird durch die Tourismussteuer finanziert und wird rund  370.678 Euro kosten. Insgesamt werden 620 Schilder an verschiedenen Stellen installiert, um eine deutliche und einheitliche Kennzeichnung der Radwege auf der ganzen Insel einzuführen. Die Maßnahme soll auch zur Förderung […]

    weiter...
  • Blitzer an Palmas Ampeln

    Die Stadt Palma de Mallorca möchte dem häufigen Überfahren von roten Ampeln in der Stadt entgegenwirken. Auch bei Übertretung der Geschwindigkeit wird dort zukünftig geblitzt. Bereiche an denen es häufig zu Unfällen kommt werden zuerst mit Blitzern ausgestattet. Die mobilen Geräte können jedoch prinzipiell an jeder Ampel im Stadtgebiet montiert werden, so dass sich kein […]

    weiter...
  • Neues Parkplatzleitsystem in der Gemeinde Calvià

    Aktuell startet die Gemeinde Calvià die Testphase des neuen Parkplatzleitsystems für die öffentlichen Parkplätze an der “Avenida Jaume”  und des Sportzentrums in Santa Ponça. Die Tafeln informieren elektronisch über leere Parkplätze auf den beiden Parkflächen und erleichtern so den Zugang zu den angrenzenden Bereichen und ersparen den Autofahrern unnötige Wege. Die notwendigen Sensoren zur Inbetriebnahme […]

    weiter...
  • Laudamotion Buchungsportal ist online

    Rechtzeitig zu Beginn der Hauptreisezeit können die Flüge der österreichischen Airline auf www.laudamotion.com gebucht werden. Die schönsten Urlaubsziele, wie Palma de Mallorca, Ibiza, Malaga, Italien, Zypern sowie die beliebtesten griechischen Inseln können direkt gebucht werden. Das Laudamotion Streckennetz setzt seinen Schwerpunkt auf Spanien und Griechenland. So wird etwa Palma de Mallorca ab Wien und Salzburg […]

    weiter...
  • Mallorca Umwelt

    Ab 2025 keine Dieselfahrzeuge mehr auf Mallorca

    Die Balearenregierung macht Ernst mit der Umsetzung des Klimaänderungsgesetzes, das in den letzten Monaten erarbeitet wurde. Dabei ist vorgesehen das ab 2025 keine Dieselfahrzeuge mehr zugelassen werden, für Benziner gilt dies dann ab dem Jahr 2035. Ziel ist es, ab 2050 alle Fahrzeuge auf den Inseln komplett elektrisch zu betreiben und somit Null Emissionen zu […]

    weiter...
  • Mietpreise steigen seit 2015 um 40%

    Die Mietpreis für die Vermietung  von Immobilien ist seit 2015 um 40% gestiegen. Dies vermeldete der Präsident der neu gegründeten Vereinigung der Immobilienmakler der Balearen, Josep Maria Mi. Bereits in 2015 stiegen die Preise um 10,2%, 2016 um 13,8 Prozent und im letzten Jahr dann um 9%, dieses Jahr rechnet man ebenfalls mit ca. 10% Steigerung. Als […]

    weiter...
  • Steigende Preise bei Telefonie und Internet

      Die Telefónica (Movistar) erhöht  im Januar für Handy-Kunden ohne Flatrate.  Der Rufaufbau verteuert sich auf 30 Cent (bisher 25 Cent), eine SMS auf 25 Cent (bisher 20 Cent) und der Datentransfer auf 3 Cent/MB (bislang 2 Cent). Ausserdem steigt der Tarif für Anrufe auf den Anrufbeantworter im Festnetz von 12,1 Cent auf 18,15 Cent. […]

    weiter...

Aktuell

Verkehrsdichte – 3 Millionen Fahrzeuge täglich

So wenig Verkehr wie auf dem Titelfoto gibt es auf Mallorca eigentlich nur im Winter. Unlängst hat das Parlament in Palma aktuelle Zahlen über das Verkehrsaufkommen der Balearen Insel veröffentlicht. Demnach werden täglich durchschnittlich rund 3 Millionen motorisierte Fahrten angetreten, davon werden 922.637 von Touristen durchgeführt. Bereits zwei Monate bevor die Hauptsaison eigentlich beginnt, kommt […]

weiter...

Radwege werden gekennzeichnet

Das Parlament in Palma plant alle Radwege der Insel zu Beschildern um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Das Projekt wird durch die Tourismussteuer finanziert und wird rund  370.678 Euro kosten. Insgesamt werden 620 Schilder an verschiedenen Stellen installiert, um eine deutliche und einheitliche Kennzeichnung der Radwege auf der ganzen Insel einzuführen. Die Maßnahme soll auch zur Förderung […]

weiter...

Blitzer an Palmas Ampeln

Die Stadt Palma de Mallorca möchte dem häufigen Überfahren von roten Ampeln in der Stadt entgegenwirken. Auch bei Übertretung der Geschwindigkeit wird dort zukünftig geblitzt. Bereiche an denen es häufig zu Unfällen kommt werden zuerst mit Blitzern ausgestattet. Die mobilen Geräte können jedoch prinzipiell an jeder Ampel im Stadtgebiet montiert werden, so dass sich kein […]

weiter...

Neues Parkplatzleitsystem in der Gemeinde Calvià

Aktuell startet die Gemeinde Calvià die Testphase des neuen Parkplatzleitsystems für die öffentlichen Parkplätze an der “Avenida Jaume”  und des Sportzentrums in Santa Ponça. Die Tafeln informieren elektronisch über leere Parkplätze auf den beiden Parkflächen und erleichtern so den Zugang zu den angrenzenden Bereichen und ersparen den Autofahrern unnötige Wege. Die notwendigen Sensoren zur Inbetriebnahme […]

weiter...

Trend-Guide

XXXIV Fira del Fang – Handwerksmesse Marratxí

Diesjährig widmet sich die 34. Fira del Fang in Marratxí  dem Motto “Architektur und Keramik auf Mallorca”.  Das Programm und die Veranstaltungen und Aktivitäten wurde vom Ministerium für Kultur, Sport, Messen und dem Rathaus Marratxí vorbereitet. Diesjährig werden auch Arbeiten der Sieger der 7. Keramik-Biennale im Töpfereimuseum ‘Museu del Fang’ ausgestellt. Die rund 40 Aussteller […]

weiter...
Neue Flugroute: Stuttgart – Palma

Ab Frühjahr 2018 wird die Airline Easyjet eine neue Flugverbindung zwischen Stuttgart und Palma, sowie umgekehrt anbieten. Bereits ab dem 11 April wird der Flug vier Mal pro Woche, jeweils am Montag, Mittwoch, Freitag und Sonntag stattfinden. Der Billigfluganbieter verkauft diese Tickets bereits ab rund 31 Euro. Durch mehr Wettbewerber dieser Art kann der Fluggast […]

weiter...
Mallorca Jobmesse
Jobmesse Fira de l’Ocupació

In Spanien sinken die Arbeitslosenzahlen kontinuierlich und rechtzeitig vor dem Beginn der neuen Saison auf Mallorca, gibt es eine Jobmesse in Palma. Auf der diesjährigen “Fira de l’Ocupació” am 21. und 22. Februar werden bis zu 1658 Stellen ausgeschrieben. Erfreulicherweise steigt das Angebot im Vergleich zum Vorjahr deutlich um das Dreifache. In der Palma Arena […]

weiter...
Elektro-Mietwagen ab 2030 auf Mallorca Pflicht

Aktuell erstellt die Balearen-Regierung eine neue Richtlinie für die Gesetzgebung passend zum Klimawandel. Demnach dürfen ab 2030 Mietwagenfirmen nur noch Elektroautos vermieten. Nach Angaben des Verkehrsministeriums ist der Strassenverkehr für ca. 35% der CO2-Ausstöße auf den Balearen-Inseln verantwortlich. Dabei folgt der Gesetzgeber dem Abkommen von Paris, das eine weltweite Elektromobilität für alle Kraftfahrzeuge ab dem Jahr […]

weiter...
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide