• Schlittschuhlaufen in Palma

    Ab sofort ist Palmas Schlittschuhbahn an der Plaza España wieder eröffnet,  direkt am Parc de les Estacions. Täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr kann man sich an diesem kalten Spass erfreuen. Ein Schlittschuhverleih  ist vorhanden, 25 Minuten Eisvergnügen kosten 5 Euro.

    weiter...
  • Mallorca ist die populärste Golf-Destination im Mittelmeer

      Nach Angaben der Internationalen Messe „Golf Travel Market“ (IGTM) hat sich Mallorca zu der am stärksten nachgefragten Golf-Destination im Mittelmeer entwickelt. Generaldirektor für Tourismus, Pilar Carbonell, bemerkte dazu, das die wirtschaftlichen Auswirkungen auf der Insel für dieser Art von Tourismus stark wächst und daher auch die Wertschöpfung für alle wirtschaftlichen Bereiche in diesem Segment. […]

    weiter...
  • Weniger Quallen im Mittelmeer

    Nach Untersuchungen des spanische Institut für Ozeanografie (IEO) gibt es in diesem Sommer weniger Quallen im Mittelmeer und damit auch rund um die Balearen. Die Forscher meldeten das es zwei Perioden gibt, eine mit hoher Dichte von Quallen, die zwischen acht und zehn Jahre dauert und eine weitere von vier bis fünf Jahren, mit wesentlich […]

    weiter...
  • Legale Ferienvermietung durch Registrierung

    Um der illegalen Ferienvermietung entgegen zu wirken, plant die Balearenregierung die Zusammenarbeit mit Online-Portalen und Reisebüros, dies erklärt der Generaldirektor für Tourismus, Pilar Carbonell. Dazu hat das Ministerium bereits Kontakt mit Portalen wie zum Beispiel Booking.com und Airbnb.com aufgenommen. Dabei sollen dann zukünftig nur noch von den Behörden offiziell registrierte Ferienobjekte angeboten werden dürfen. Ob auch deutsche Anbieter […]

    weiter...
  • Delfine versus Fischereiindustrie

    Die Fischer vor Mallorcas Küsten bemerken seit einiger Zeit eine zunehmende Population der intelligenten Säugetiere in Küstennähe, so zum Beispiel in der Bucht von Palma und an der Cala Bona. Diese dezimieren dort die Bestände der Meeräsche und anderen küstennahen Fischarten. Ausserdem beklagen sich die Fischer über zerstörte Netze, diese Schäden sollen auch von den […]

    weiter...
  • Am Urlaubsort warten die Hacker

    Trotz stagnierender Roaming Gebühren nutzen viele Urlauber gerne öffentliche WLAN’s in den Hotels, Restaurants am Flughafen etc.. Diese meist kostenlosen Angebote haben jedoch einen entscheidenden Haken und nur die wenigsten sind sich der mit öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken verbundenen Risiken wirklich bewusst. Die Tatsache das oftmals keine Authentifizierung erforderlich ist, machen sich Hacker auch gerne zu nutze, […]

    weiter...
  • Giftiger Rotfeuerfisch erobert das Mittelmeer

    Wissenschaftler der Universität Plymouth haben nach umfangreicheren Untersuchungen herausgefunden, das der giftige Rotfeuerfisch sich anschickt, im Mittelmeer heimisch zu werden, ursprünglich stammt er aus dem Roten Meer.  Es wurden bereits einige Exemplare  an der Südostküste Zyperns zur näheren Untersuchung gefangen, die sich dort auch schnell vermehren, Rotfeuerfische können im Idealfall alle vier Tage laichen und somit […]

    weiter...
  • Erhöhte Luftverschmutzung

    Die Umweltschutz Organistation „Ecologistas en Acción“ vermeldet in deren Jahresbericht, daß die Luftverschmutzung auf den Balearen höher ist, als die von der WHO als ausreichend empfohlenen Werte.  13 Prozent der Inselbewohner also ca.  150.000 Personen leben in Bereichen, welche die gesetzlichen Grenzwerte in Spanien überschreiten. Dafür verantwortlich sind maßgeblich der Autoverkehr, die Schifffahrt und das […]

    weiter...

Aktuell

Schlittschuhlaufen in Palma

Ab sofort ist Palmas Schlittschuhbahn an der Plaza España wieder eröffnet,  direkt am Parc de les Estacions. Täglich von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr kann man sich an diesem kalten Spass erfreuen. Ein Schlittschuhverleih  ist vorhanden, 25 Minuten Eisvergnügen kosten 5 Euro.

weiter...

Mallorca ist die populärste Golf-Destination im Mittelmeer

  Nach Angaben der Internationalen Messe „Golf Travel Market“ (IGTM) hat sich Mallorca zu der am stärksten nachgefragten Golf-Destination im Mittelmeer entwickelt. Generaldirektor für Tourismus, Pilar Carbonell, bemerkte dazu, das die wirtschaftlichen Auswirkungen auf der Insel für dieser Art von Tourismus stark wächst und daher auch die Wertschöpfung für alle wirtschaftlichen Bereiche in diesem Segment. […]

weiter...

Spaniens Schüler streiken bei den Hausaufgaben

Ab diesem Wochenende wollen Spaniens Schüler die Hausaufgaben bestreiken. Der spanische Elterndachverband (CEAPA) fordert die Familien in den verschiedenen Regionen auf, die Hausaufgaben an den Wochenenden im November nicht zu erledigen. Begründet wird der Streik damit, das Spanien eines der Länder ist, in denen die Schüler die meisten Hausaufgaben machen müssen, obwohl dies nachweislich nicht […]

weiter...

Palma kassierte für 252.000 € Knöllchen von den Touristen

Das Rathaus von Palma erteilte 2015 Geldbußen in Höhe von 252.000 € für ausländische Verkehrssünder, das sind 3,7 Prozent mehr als im Vorjahr , da waren es ’nur‘ 243.000 €. Für die Eintreibung der Gelder im Ausland hat das Rathaus ein externes Unternehmen beauftragt, daher dauert es immer eine Zeit bis die Gelder gutgeschrieben werden. […]

weiter...

Trend-Guide

Regatta – LXVI Trofeo Ciutat de Palma de Vela

Insgesamt 418 Sportler auf 377 Booten nehmen vom 2 bis 6 Dezember in der Bucht von Palma an der Regatta „Trofeo Ciutat de Palma de Vela“ teil. Das Teilnehmerfeld besteht aus insgesamt 10 Nationen, davon 201 Boote aus Spanien, 38 aus Deutschland, 21 aus der Schweiz, 10 aus Italien, 5 aus Dänemark, 12 aus Holland, […]

weiter...
Goldmakrelenfest „Mostra de la Llampuga“

Alljährlich im Oktober findet in Cala Ratjada das beliebte Goldmakrelenfest „Mostra de la Llampuga“ statt. Am Freitag geht es  los mit der beliebten Tapas-Nacht. Bis einschliesslich Sonntag werden dann insgesamt 2,2 Tonnen Llampuga verkauft. Am Samstag gibt es ab 20:00 Uhr eine Mega-Paella. Käuflich erwerbbare Gutscheine gibt es im Kulturzentrum Cap Vermell. Sonntags folgt dann […]

weiter...
Stadtfest – Fira d’Alcúdia

In Alcúdia startet dieses Wochenende das jährliche Stadtfest „Fira d´Alcúdia“, los geht es bereits am Freitag Abend um 18:30 Uhr. Geboten wird jede Menge Kultur und dazu die leckere mallorquinische Küche, die an diversen Ständen und Zelten angeboten wird. In dem Städtchen wird überall Musik und Tanz zelebriert und auch ein Mittelaltermarkt lädt zum shoppen […]

weiter...
Die lange Nacht der Kunst in Palma de Mallorca

Am Samstag startet die alljährlich im September in Palma stattfindende „Nit del Art“. An diesem Abend öffnen sich die Galerien, Kulturzentren und Museen dem kunstinteressierten Publikum ab 19:00 Uhr bis Mitternacht. Erstmals fand der Event 1997 mit einer handvoll Kunstgalerien und wenigen Sammlern statt. Seitdem ist er stetig gewachsen und wird weithin als einer der […]

weiter...
rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide