Restaurant-Bar Beachalm

Eine Alm am Strand. Brotzeit und österreichische Speisen gibt’s genauso wie Mediterranes. Die witzige Kombination über der Segelschule von Port Portals im ersten Stock ist ganzjährig geöffnet. Im Sommer lockt die kühle, fein besprühte Terrasse, und man fühlt sich wie Obst im Supermarkt. Im Winter ist’s drinnen in der Original-Almhütte gemütlich, inmitten von 10 Tonnen altem Holz aus der Ellmauer Gegend, das der Schreiner vom berühmten Stanglwirt aus Kitzbühel hier verarbeitet hat.

Die Skihütten-Atmo der „Beachalm“ zieht auch so manchen Promi an, der hier diskret isst und die schöne Aussicht aufs Meer genießt, so wie Otto und Elfriede Normal, die das Wiener Schnitzel, den Kaiserschmarrn sowie iberischen Schinken und Gambas ebenfalls goutieren. Die Preise sind angemessen. So kosten Salate im Durchschnitt 14 Euro, Fleisch wie Entrecôte mit Rucola und Parmesan 23,50 Euro, und einen sogenannten Beachalm Burger gibt’s für 14,80, inklusive Pommes Frites. Kinder sind gerne gesehen, die natürlich auch die auf den Nachwuchs spezialisierte Segelschule parallel nutzen können.

Adresse: am Strand von Port Portals
Tel.: 680 258 532
Küchenstil: alpenländisch, mediterran
Hauptgerichte: 15-29 Euro
Öffnungszeiten: von 9-24.00 Uhr
Geschlossen:
Sitzplätze: Innen 60, außen 250
Kreditkarten: Visa, Master, EC, American Express

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide