Die Quellen sprudeln wieder!

[iframe][/iframe]
Es ist wieder soweit: Ses Fonts Ufanes, die Quellen sprudeln. In diesem Jahr ist es das erste Mal.. Kein Wunder nach den letzten starken Regenfällen, die somit wenigstens etwas Gutes bewirken. Das einzigartige Phänomen ist selten zu sehen. Man findet sie in dem Steineichenwald bei Campanet, nahe der Ermita de Sant Miquel auf dem Gelände der Finca Gabelli. Dort dringt an vielen Stellen Wasser aus dem Boden und bildet Rinnsale oder auch einen größeren Fluss. Geöffnet ist das Landgut, worauf sich die Quellen befinden, von 10-17 Uhr.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden. Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Schließen