Restaurant Casa Jacinto

Eine Casa in Palast-Optik. 2005 zog das populäre „Casa Jacinto“ aus ihren Erdgeschoss-Räumlichkeiten in Génova in ein eigens gebautes, mehrstöckiges und palastartiges neues Gebäude um. Mit einer Weinbar im Eingang – gemäß den speziellen Vorlieben des Chefs – und im hellholzigen Landhausstil eingerichtet. Die großzügigen Räumlichkeiten auf zwei Ebenen, die Hunderte von Menschen fassen, sind für deutsche Vorlieben eher zu kantinesk ausgefallen. Mallorquiner hingegen fühlen sich darin wohl.

Die Parkplatznot in diesem Vorort von Palma kennend, wurde gleich eine zweigeschossige Garage integriert, wo die Mehrzahl der Gäste problemlos parken, während sie die traditionellen Speisen des Hauses genießen können. Neben Klassikern wie Fritos, Schnecken oder gefüllte Muscheln kommen Fisch oder Fleisch hier – typisch für Génova – vom offenen Grill.

Adresse: Camí Tranvia 37, Palma (Génova)
Tel.: 971 401 858
Küchenstil: mallorquin
Hauptgerichte: 9-23 Euro
Öffnungszeiten: 13-24 Uhr
Geschlossen: Dienstag

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide