Restaurant Celler Can Amer

Die Mutter aller Cellers liegt in Inca. Es ist nicht der älteste sogenannte „Celler“ (Gewölbekeller) der Insel, aber sicherlich einer der bekanntesten, was vor allem an der Besitzerin und früheren Köchin Antònia Cantallops lag, die das Lokal mit ihrem Mann José Torrens fast 60 Jahre lang führte, aber auch Bücher schrieb, im Fernsehen auftrat und Spanien auch schon mal kulinarisch bei der „Expo“ vertrat. Ihre Küche war traditionell, aber aromatisch und geschickt verfeinert.

Seit einigen Jahren hat die nächste Generation das Sagen – Sohn Tomeu Torrens. Er kocht im gleichen Geist, aber durchaus noch moderner, so dass die treuen Stammgäste nicht erschreckt werden, aber neue gewonnen werden können. Geblieben ist auch die exzellente und bezahlbare Weinauswahl, die viele mallorquinische Tropfen aufweist. Die attraktiven Räumlichkeiten im Souterrain, geschmückt mit Fässern und alten mallorquinischen Gebrauchsartikeln, sind nahezu unverändert.

Adresse: C/. Pau 39, Inca
Tel.: 971 501 261
Küchenstil: mallorquin
Hauptgerichte: Mittagsmenü 12,50 Euro, Hauptgerichte 14-16, alles auch als halbe Portion
Öffnungszeiten: 13-16 Uhr, 17.30-23 Uhr
Geschlossen: Sonntagabend, im Sommer Samstag + Sonntag

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide