Restaurant Celler Can Carrossa

Der Lehrmeister höchstpersönlich gibt sich die Ehre. Er unterrichtete Kochstars wie Santi Taura oder Joan Josep Genestar und ist selbst einer: Joan Abrines. In seinem „Celler Can Carrossa“ in Lloseta zeigt er seine Fähigkeiten. Das Fünf-Gang-Menü für 25 Euro begeistert. Klassische mallorquinische Rezepte verwandelt er in modern-innovative Speisen, die überraschen. In dem kleinen Dorf konnten die Küchengeheimnisse der Großmütter noch überleben.

Abrines lässt sich inspirieren und kreiert mit besten Produkten neue Variationen oder entdeckt vermeintlich Modernes in alten Rezepten. Er nutzt viele Kräuter, Bioprodukte und bezieht beispielsweise die Fische täglich zweimal von Fischern, die extra für ihn die Meere unsicher machen. Das Lokal ist in einem Haus aus dem 18. Jahrhundert untergebracht und hat Charme. An den Natursteinwänden hängen schöne Gemälde, an den verglasten Wintergarten schließt sich der Garten an.

Adresse: C/.Nou 28, Lloseta
Tel.: 971 514 023
Küchenstil: mallorquin-mediterran
Hauptgerichte: Fünf-Gang-Menü für 25 Euro
Öffnungszeiten: 13-15.30 Uhr, 19.30-23 Uhr
Geschlossen: Montagmittag, Sonntag (im Sommer auch sonntags offen)

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide