Restaurant Es Racó d’es Teix

Restaurant Es Racó d'es Teix, Foto: Zender

Klassik vom Feinsten. Josef Sauerschell, der Besitzer und Chefkoch des „Es Racó d’es Teix“ in Deià ist kein Avantgardist, kein Exzentriker, kein Experimentalist. Der Franke, seit über 27 Jahren auf Mallorca, ist ein Kochkünstler mit einer Mischung aus Handwerk und Kreativität. Damit hat er sich einen Stern erkocht und hält ihn seit Jahren.

Mediterran ist die Grundstimmung der Küche, aber auch Einflüsse seiner Heimat und der Alpenregion sind unverkennbar. Gemäß der Jahreszeiten wechselt er sein Repertoire und serviert Gänseleberparfait mit Feigen oder Hirschmedaillon mit Armagnac-Kirschen und Pfeffernudeln. Was sich relativ einfach anhört, kommt als opulente Komposition aus Aromen auf den Tisch. Seine mallorquinische Frau Leonor und ihre Crew sorgen für den perfekten Service – ob im behaglichen Inneren oder außen auf der schönen Terrasse mit Bergblick. Dass im „Es Racó d’es Teix“ auch erlesene Weine ausgeschenkt werden, ist selbstverständlich. Diskreter Luxus.

Adresse: C/. Sa Vinya Vella 6, Deià
Tel.: 971 639 501
Küchenstil: mediterran
Hauptgerichte: ab 17 Euro, Degustationsmenüs 60-150 Euro
Öffnungszeiten: 13-15 Uhr, 19.30-23 Uhr
Geschlossen: Montag, Dienstag, Ferien: Dezember und Januar
Sitzplätze: Innen 30, außen 40
Kreditkarten: Visa, Master, EC, American Express

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide