Restaurant Hipódrom Son Pardo

Wenn es denn mal so wirklich günstig sein darf, man gleichzeitig auch richtig Hunger hat und dafür auch Abstriche beim Ambiente macht, so sollte man ins Hipódrom in Palma (an der Via Cintura, Ausfahrt Sóller) gehen. Dort, wo normalerweise die Pferdchen traben, gibt es auch eine Art Kantine, die jedoch für alle offensteht. Urig. Hier stürmen rüstige Rentner riesige Paella-Pfannen, Handwerker jeder Couleur schlagen sich den Magen voll, und Kinder dürfen auch mal ein drittes Eis essen. Es gibt in Buffetform alles, was das Hausmannskost-Herz begehrt – gebraten, gekocht, frittiert. Das Ganze quasi ohne Touristen, hier essen nur Einheimische. Apropos: Sonntags steht eine Deluxe-Version zur Auswahl – mit Spanferkel, Lamm und Meeresfrüchten.

Adresse: Im Hipódrom, Palma
Tel.: 971 201 017
Küchenstil: mallorquin
Hauptgerichte: Mittagsmenü 9,50 Euro (Sa 12 Euro, So 18 Euro)
Öffnungszeiten: 12.30-17 Uhr
Geschlossen: —
Sitzplätze: Innen 500

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide