Restaurant mÁxime (im Golfclub Vall d’Or)

Restaurant mAxime in S'Horta, Foto: Zender

Golfen und schlemmen. Keine Sorge, ins „mÀxime“ dürfen Sie auch gehen, wenn Sie kein Golf spielen. Bei Màxime Deymier, dem jungen Chef und Chefkoch, ist kein Handicap nötig. Ein Besuch lohnt sich, nicht nur für das exzellente Essen, sondern auch für den Ausblick, den man vom Clubhaus des Vall d’Or-Golfplatzes und der dazugehörigen Restaurantterrasse des erhöht liegenden Golfplatzes auf das Meer und die Landschaft hat. Der auf Mallorca aufgewachsene Franzose ist Sohn des bekannten Gérard Deymier, der mit seinem Restaurant „Port Petit“ in Cala d’Or schon seit über 20 Jahren die Gourmets verzückt. Und seine guten Kochgene hat er vererbt.

Bei mÁxime gibt es sowohl Golfer-typische Favoriten wie Clubsandwich oder Caesar Salad als auch feine Speisen wie Lammcarrée mit Pilzrisotto oder Entenleber mi-cuit mit Zwiebelmarmelade und Feigen. Einige französische Klassiker sind ebenfalls im Repertoire. Beliebt ist das Freitagabend-Barbecue im Sommer. Auffallend ist seine handverlesene oder sollte man sagen, höchstpersönlich durchgetestete Weinkarte.

Adresse: Ctra. Cala d’Or-Porto Colom km 7,7 (Golfclub Vall d’Or), S’Horta
Tel.: 971 837 001
Küchenstil: mediterran-international
Hauptgerichte: ab 13 Euro
Öffnungszeiten: 07.30-23 Uhr (im Winter 07.30-19.30 Uhr)
Geschlossen:

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide