Restaurant Sa Torre de Santa Eugenia

Romantik pur. Schönes Gewölberestaurant mit acht Meter hohen Decken, riesigen alten Weinfässern, Gemälden und Kerzen auf den Tischen. Hier speist man am besten als frisch verliebtes Paar. Die Familie López-Pinto sorgt in dem ehemaligen Klostergebäude aus dem 15. Jahrhundert, was heute ein kleines Appartment-Hotel (circa 150 Euro pro Nacht) und das Restaurant „Sa Torre de Santa Eugenia“ beherbergt, nicht nur für den perfekten Rahmen, sondern auch für leckeres Essen.

Denn am Herd wirken Victoriano, jüngster Sohn des Hauses, und seine Partnerin Carme. Beide wurden sie bei ihrer Ausbildung in Barcelona von den neuesten kulinarischen Trends inspiriert. Serviert wird immer nur ein Menü, à la Coca mit Gemüse, Sobrassada und Mahón-Käse, Wolfsbarsch mit Lauchsuppe und Artischocken, iberisches Schwein mit Pilz-Füllung und Trüffel-Kartoffelpüree, Dessert. Auf Extrawünsche wird – wenn möglich – eingegangen. Dazu mundet ein einheimischer Wein, der auch von den die Gebäude umrahmenden Weinfeldern stammen könnte. Die perfekte Idylle – und bezahlbar!

Adresse: C/. Predio Sa Torre s/n, Santa Eugenia
Tel.: 971 114 4011
Küchenstil: mediterran-spanisch
Hauptgerichte: Degustationsmenü

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide