Restaurant S’Hostal d’Algaida

Die gute Stube der wechselnden Schwestern. Insider wissen genau, wann sie dorthin gehen, denn das Restaurant gehört den drei Schwestern Piza Canellas, die sich nicht verstehen. Zwei Wochen führen zwei Schwestern (Catalina und Francisca) samt ihrer Familie und Equipe das „S’Hostal d’Algaida“, die dritte Woche ist die dritte Schwester (Esperanza) dran – mit ihrer Familie und Crew. Alles wird ausgetauscht, auch die Karten, obwohl sie nahezu gleich sind. Ein Kuriosum. Das im hübschen Kaffeehaus-Stil eingerichtete Lokal mit kuscheligem Kamin, einer Karte mit vielen mallorquinischen Klassikern und etlichen selbstgemachten Produkten (Paté, Konfitüre), die man auch kaufen kann, hat eine lange Geschichte. Früher zu Zeiten von Pferdekutschen und -gespannen machten die Menschen aus dem Norden bzw. der Ostküste in dem Ort Zwischenstation, daher gibt es auffällig viele alte Hostals und Restaurants in Algaida. Heute jedoch beschränkt man sich aufs Streiten – untereinander – und Schmausen – miteinander…

Adresse: Ctra. Vieja de Manacor km 21, Algaida
Tel.: 971 665 109
Küchenstil: mallorquin
Hauptgerichte: ab 10 Euro
Öffnungszeiten: 12-17 Uhr, 19-23 Uhr (insgesamt offen 8-24 Uhr)
Geschlossen:

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide