Restaurants Wasabi und Wasabi Blue

Leckeres aus Japan. Die Küche dieses Landes liegt eigentlich weltweit im ständig-Trend, weil sie leicht und gesund ist, schmeckt und etwas Besonderes darstellt. Mallorca macht da keine Ausnahme. Eines der besten Lokale ist das Wasabi, bzw. es ist schon eine kleine Kette, die der Chilene Raoul Aranguiz gemeinsammit zwei mallorquinischen Geldgeberinnen gegründet hat. Er selbst hat bei einem japanischen Meister gelernt.

In seinen Lokalen offeriert man Klassiker, aber auch innovative Speisen, die Aranguiz ständig neu entwickelt. Die Lokale sind ästhetisch-minimalistisch eingerichtet, das Wasabi Blue erhielt auch maritime Akzente, passend zum Meerblick, den man von diesem Lokal aus hat. Nicht-Sushifans können sich im übrigen auch an Hühnchen, Gambas oder einem Sake Sorbet erfreuen. Die Preise sind gehoben, aber nicht abgehoben.

Adresse: C/. Caró 16 (Express-Service + Büro), C/. San Magí 55, C/. Vallseca 8, alle Palma + C/. Trafalgar 41, Ciudad Jardín
Tel.: 971 456 593
Küchenstil: japanisch
Hauptgerichte: Sushis ab 6 Euro, andere Speisen ab 11 Euro
Öffnungszeiten: 13.30-15.30 Uhr, 20-23.30 Uhr
Geschlossen: je nach Lokal unterschiedlich
Kreditkarten: Visa, Master, EC, American Express

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide