Spanair ist Pleite!

Spanair pleite

©Holger Gräbner www.pixelio.de

Mit sofortiger Wirkung (Nacht von 27. auf 28. Januar) hat die spanische Fluggesellschaft Spanair seinen Flugbetrieb eingestellt. Alle Betroffenen können auf einer Sonderseite der Spanair-Homepage (www.spanair.com) erfahren, welche Alternativen es für all diejenigen gibt, die Tickets gekauft und in den nächsten Tagen fliegen wollten – nun aber nicht mehr können. Mit den Fluggesellschaften Air Europa, Vueling und Iberia gibt es Übereinkünfte, dass diese für spezielle günstige Fixpreise  die Reisenden stattdessen fliegen: 60 Euro für einen Inlands- oder Balearen-Flug, 90 Euro für einen Flug von/zu den Kanarischen Inseln und 100 Euro für einen internationalen Flug.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide