Ausverkauft: Konzert des Chartstürmers Pablo Alborán

[iframe][/iframe]

Wer einen aktuellen Shooting-Star im Popbusiness hören und sehen will, der hätte sich schon früher eine Eintrittskarte kaufen müssen, denn das Konzert vom Sänger und Gitarrist Pablo Alborán ist ausverkauft. Schon das erste Album des gerade mal 22jährigen Popstars aus Malaga, erschienen vor einem Jahr, wurde für drei Latin-Grammys nominiert. Im November folgte sein zweites Album. Wer es trotzdem versuchen will und auf Restkarten bzw. Weiterverkäufer hofft, muss zum Auditorium. Als kleiner Trost hier das Video eines seiner bekanntesten songs: „Solamente tú“.

Paseo Marítimo 8, 22 Uhr, Eintritt 55/60 Euro.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide