Der König von Mallorca geht „fremd“…

Jürgen Drews. Foto: Manfred Esser

Der Ballermann-Barde und König von Mallorca, Jürgen Drews (66), wird demnächst TV-Star. Nun ja, nicht ganz, aber immerhin hat er in der beliebten ZDF-Serie „Notruf Hafenkante“ eine Episodenhauptrolle. In der Serie, die rund um eine Hamburger Polizeiwache und das nebenan liegende Krankenhaus spielt, gibt er einen Herrn, der als Kiezgänger eine Methanolvergiftung erlitten hat. Als Ärztin steht ihm dabei Gerit Kling zur Seite. Die Dreharbeiten beginnen in der nächsten Woche.

Drews selbst ist – laut eigener Aussage – nicht so der Fernsehgucker. Er würde lediglich Nachrichtensender schauen, freue sich aber über die Abwechslung, die die Dreharbeiten mit sich bringen. Für den Nicht-Schauspieler ist dies nicht das erste Mal, schon 1968 und 1971 absolvierte er Gastauftritte in Kinofilmen. Das war, bevor er als Sänger bei den „Les Humphries Singers“ Erfolg hatte. Und im Kultstreifen „Ballermann 6“ (1997) von und mit Tom Gerhardt war er als Running Gag zu sehen. Der Sendetermin der Notruf Hafenkante-Folge ist noch nicht bekannt.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide