A-Cappella-Konzert einer Kölner Gruppe

A-Cappella-Gruppe Basta

Wer sie einmal gehört hat, ist begeistert: Basta. So heißt die Formation von Kölner Sängern, die mit ihren a-cappella-songs (also Gesang ohne instrumentelle Begleitung) seit vielen Jahren Erfolge feiert. Ihr aktuelles Programm heißt „Mach blau!“ und besteht aus eigenen Kompositionen, zum überwiegenden Teil von Bandmitglied William Wahl geschrieben. Hinzu kommen witzige Texte, die hervorragend unterhalten. Als Bonbon gibt es als Vorband die mallorquinische Truppe Cap Pela mit Teilen aus ihrem neuen Programm Moon River, bestehend aus Interpretationen bekannter Filmsongs. Die Karten kosten 22 Euro, das Konzert findet am Sonntag, 18. März ab 20 Uhr im Trui Teatre statt und wird vom Inselradio unterstützt.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide