Kunst, Snacks, Musik, Wein – auf nach Palma de Mallorca

Die teilnehmenden Galeristen beim Art Palma Brunch

In Palma findet am Samstag, 24. März der „Art Palma Brunch“ statt, die Tagesversion der bekannten Kunst-Nacht im September. Mindestens 14 Galerien und drei Museen (Fundación Pilar i Joan Miró, Casal Solleric, Es Baluard) nehmen daran teil, obwohl auch andere, künstlerisch orientierte Geschäfte geöffnet haben und sich integrieren. Die Kernzeit geht von 11-14 Uhr, obgleich einige Galerien auch nachmittags geöffnet haben. Brunch heißt es deshalb, weil jede Galerie nicht nur Kunst zeigt, sondern auch mit einem ihr naheliegenden Restaurant oder Café kooperiert, die Leckereien für die Kunstliebhaber zur Verfügung stellen.

Die Stadt veranstaltet ein zusätzliches Rahmenprogramm, so gibt es am Vormittag auf verschiedenen Plätzen Jazzmusik – 11.30 Uhr Passeig des Borne, 12 Uhr Pl. Chopin und Pl. de la Porta Santa Catalina (Es Baluard) – am Abend gibt es klassische Musik in der Kirche Sant Jaume (18.30 Uhr) und in der Kirche Sant Nicolau (19.30 Uhr).

Weinfreunden sei die Weinpräsentation der Weinzone Binissalem im Hof des Casal Solleric empfohlen (12-15 Uhr, 18-20.30 Uhr). 11 Bodegas stellen aus, Degustationen sind möglich. Der Eintritt ist – wie bei allen Veranstaltungen – frei.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide