Port de Sóller erweitert Strand

Impression Port de Sóller Foto: Zender

Während der Frühlingsanfang sich auf Mallorca eher regnerisch zeigte, kann man sich ja schon mal nach Port de Sóller träumen. Dort wird das bislang felsige Teilstück zwischen den beiden vorhandenen Stränden (300 Meter im Bereich vor dem Hotel Esplendido) renaturiert und ebenfalls Sandstrand. Dafür kommen vom Festland circa 40 Tonnen Sand. Bald können Bade- und Sonnenfreunde dann fast rings um die Bucht ihr Handtuch auslegen und den Sommerfreuden frönen.

Die anfangs geplante Mole konnten Naturschützer verhindern. Eigentlich sollen die Arbeiten bis 31. März fertig sein, ob das klappt, ist fraglich. Das Projekt „Port de Sóller soll atraktiver werden“ ist damit einen weiteren Schritt zur Vollendung gegangen. Die Promenadenverschönerung ist in großen Teilen abgeschlossen, die Fußgängerbereiche sind angelegt, die Cafés haben Platz für ihre Bestuhlung – die Urlauber können kommen…

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide