Rennradfans an der Playa

Impression vom RoadBIKE Festival 2011, Foto: RoadBIKE

Fahrradfahrer aufgepasst! Ab Freitag, 13. April beginnt das viertägige „Sigma RoadBIKE“-Festival an der Playa de Palma rund um das bekannte Lokal „Bierkönig“, das speziell für das Ereignis komplett umgestaltet wurde. Erwartet werden vom Veranstalter, dem bekannten deutschen Rennradmagazin RoadBIKE, optimistische 20.000 Besucher. Rennräder stehen im Mittelpunkt, und viele führenden Hersteller präsentieren ihre schnittigen Zweiräder, die man auch Probefahren kann, aber auch Zubehör, Kleidung und Neuheiten, und veranstalten Workshops. Bekannte Namen wie Erik Zabel, Timo Bracht oder Verena Bentele sollen die Zuschauer locken. So gibt Zabel am Sonntag um 17 Uhr Autogramme, mit Timo Bracht kann man am Freitag ab 12 Uhr auf eine Radtour gehen, und Freitag und Samstag, jeweils um 14.30 Uhr kann man das Gleiche mit Verena Bentele machen.

Auftritte von Playa-Größen wie Peter Wackel (Sonntag abend) und ein Radrennen am Sonntag über eine 150 km-Strecke, die „Mallorca Classic by Max Hürzeler“ komplettieren den Event. Start ist am Sonntag um 10 Uhr am Pabisa Beach Club (wahlweise auch an der Playa de Muro, weil dort ebenfalls viele anreisende Radsportler wohnen). Die Gruppen treffen sich in Inca, weiter geht es am Kloster Lluc vorbei in Richtung der Stauseen Gorg Blau und Cúber zum Coll de Sóller und zurück an die Playa de Palma. Am Ziel gibt’s dann eine Pasta-Party.

In und um den Bierkönig an der Playa de Palma (C/. del Pare Bartomeu Salva 6), geöffnet von 11-21 Uhr, Sonntag bis 23 Uhr, Eintritt frei

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide