Es wird wieder warm!

Die Ostküste Mallorcas, Foto: Zender

Wind, Regen, sogar vereinzelt Hagel mit olivengroßen Hagelkörnern , wenig Sonne, frische Temperaturen – so stellt man sich Ende Mai das Wetter nicht auf Mallorca vor. Am Sonntagabend (20.05.) verursachte das starke Unwetter sogar Stromausfälle, an der Playa de Palma sorgte in der Nacht kurzzeitig die Hagel-Eisschicht für „weiße“ Strandimpressionen. Aber keine Sorge. Laut den Metereologen ist dies nur ein kleines Zwischenspiel. Anschließend wird es wieder wärmer, die Temperaturen steigen auf 25 Grad und darüber, der Wind flaut ab, die Sonne scheint, und das Meer wird wärmer (aktuell 18 Grad) und lädt zum Bade.

Übrigens. Auch bei einem bewölkten Himmel sollte man die Stärke der Sonne nicht unterschätzen! Cremen Sie sich, vor allem aber Ihre Kinder gut ein – junge Haut vergisst nichts…

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden. Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Schließen