Schauspieler Harald Dietl liest in Son Bauló

Harald Dietl (links) in der TV-Serie "Die Maenner vom K3"

Die Kulturfinca Son Bauló in Lloret de Vistalegre, bekannt für interessante Veranstaltungen aller Art und geführt von Will Kauffmann, hat auch am Sonntag, 20. Mai einen interessanten Event im Programm: Der bekannte Schauspieler Harald Dietl, der schon seit vielen Jahren ein Haus auf Mallorca hat und hier mit seiner Frau Helga die schöne Landschaft, das Klima, vor allem aber auch die kulinarischen Köstlichkeiten der Insel genießt, liest am Sonntagabend aus einem seiner Bücher. „Beachtliche Erlebnisse eines Weltreisenden“ heißt es und wer Harald Dietl kennt, weiß, dass es ein vergnüglich-intelligenter Nachmittag sein wird…

Bekannt ist der mittlerweile 79jährige Mime, dem man sein Alter weder ansieht noch anmerkt und der in über 200 Filmen mitwirkte, beispielsweise aus Serien wie „Die Männer vom K3“, er spielte alle großen Rollen auf dem Theater, aber auch seine Stimme ist vielen vertraut. So synchronisierte er über acht Jahre den Eric Forrester in der Serie „Reich und Schön“, sprach zuletzt den Großvater in „Ratatouille“ oder den Onkel Vernon in „Harry Potter“. Seit einigen Jahren ist er auch als Autor bekannt geworden.

Reservierung der Lesung unter Tel. 971 524 206, Eintritt: 12 Euro, Beginn 17 Uhr

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide