Kinderparadies mit Restaurant

Restaurant "Km1" im Parc de Canet mit Sicht auf Spielplatz, Foto: Zender

Mit Kindern auf Mallorca essen gehen – das ist keine einfache Sache, denn den lieben Kleinen geht es vorrangig ums Spielen, nicht ums Essen. Insofern sollte man ein Restaurant denn auch nach den diesbezüglichen Möglichkeiten aussuchen, die das Lokal bietet. Nicht weit von Palma (circa 6 Autominuten von der Via Cintura entfernt) liegt das Restaurant „Km 1“, dass zum Hotel Parc de Canet gehört (9 Appartments). Ein Paradies für Kinder!

Das Lokal hat nur mittags geöffnet (Mittagsmenü 16 Euro, am Wochenende 25 Euro) und Ihre Kinder werden sich dort wohlfühlen, vor allem, wenn es warm ist. Daher sollten Sie hingehen, solange noch mittags die Sonne scheint, denn das Highlight ist ein abwechslungsreiches Wasserareal mit verschiedenen Gerätschaften. Da spritzt es aus einer vermeintlich harmlosen Sitzbank, aus bunten Bögen kommt Wasser und ein Wasserkarussell bringt Erfrischung. Das Ganze in Sichtweite direkt gegenüber der Restaurantterrasse, wo Sie währenddessen Ihr leckeres mallorquinisches Essen genießen können. Desweiteren gibt es, ebenfalls in Sichtweite, einen Spielplatz, eine Tischtennisplatte, kleine Schiffschaukeln und einen Pool, der aber sicherheitshalber mit einem Zaun abgetrennt ist. Ums Eck locken noch ein Minigolfplatz sowie ein Zypressen-Labyrinth. Abwechslungsreich! www.parcdecanet.com

Das Wasserareal im Parc de Canet, Foto: Zender

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden. Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Schließen