Last Minute Weihnachtsmesse

Kathedrale in Palma, Foto: Zender

Wer eine schöne Weihnachtsmesse erleben will, die auf Deutsch abgehalten wird, der sollte an Heiligabend (24.12.) um 15.30 oder 17 Uhr nach Palma fahren und mit 4-5.000 anderen Menschen am ökumenischen Gottesdienst in der Kathedrale teilnehmen. Diese ist prachtvoll erleuchtet, stimmungsvoll dekoriert und immer voll. Man sollte also überpünktlich erscheinen. Seit 41 Jahren wird diese Tradition gepflegt, anfangs gab es nur einen Termin, aber die Nachfrage war so groß, dass man mittlerweile gleich zwei Gottesdienste am Nachmittag abhält.

Ebenfalls in deutscher Sprache abgehalten wird ein weihnachtlicher Gottesdienst in Peguera am 24.12. um 17 Uhr in der Kirche Sant Christ. Und die Kirche Santa Cruz in Palma (nahe Es Baluard) wird am 24.12. um 12 Uhr ein katholisches Weihnachts-Hochamt abhalten.

Wer es einheimischer möchte, kann natürlich auch die große nächtliche Weihnachtsmesse (23 Uhr) in der Kathedrale besuchen, mit einem integrierten Chorkonzert der Capella Mallorquina und natürlich dem typischen Weihnachtsgesang Sibil-la.

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide