Skifahren und Schlittschuhlaufen auf Mallorca

Port Adriano, Skimagic

Sie lesen richtig, denn auch wenn es hierzuinsel nicht gar so kalt ist wie in nordischen Gefilden und wir weder Schnee haben noch Seen zufrieren, so kann man doch Ski fahren und Eislaufen. Ersteres geht in Port Adriano bis zum 6. Januar auf der künstlichen Skipiste “Skimagic”. Täglich von 12-16 Uhr und von 17-21 Uhr können Groß und Klein Schwünge üben und die Kunstpiste herabwedeln. Der Trick dabei: Das Ganze kann natürlich nicht mit dem Hahnenkamm in Kitzbühel konkurrieren, sondern basiert auf einer Rolltreppen-ähnlichen Umlauftechnik. Das Gerät ist ursprünglich für das Training von Profis erfunden wurden.

An der Plaza Espanya ist – wie im letzten Jahr – das Schlittschuhzelt “Ice Park” aufgebaut (im Parc de Ses Estacions). Bis zum 20. Januar kann man täglich von 10-22 Uhr mit den Kufen übers Eis gleiten. Im Preis von 5 Euro pro 25 Minuten sind die Schlittschuhe enthalten, die man sich vor Ort ausleihen kann.

Eisbahn, Palma de Mallorca, Mallorca

Impression Ice Parc 2011, Palma de Mallorca

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide