Last Minute: Valentinsdinner

Daraus werden delikate Speisen. Foto: Restaurant Ca n'Eduardo in Palma

Romantisch ausgehen und lecker speisen – das ideale Arrangement für den Valentinstag. Hier unsere Last-Minute-Ideen für den 14. Februar:

Im „Los Zarzales“ in Port de Pollenca gibt es ein Drei-Gang-Menü mit Willkommenscocktail für 29,90 Euro (u.a. Muschelragout, Lammschulter mit Erdbeeren und Schokolade, Zitronensorbet mit Sekt), www.loszarzales.com.

Das „Mare Nostrum“ in Sa Pobla offeriert ein Vier-Gang-Menü für 23 Euro (u.a. einen Avocadosalat mit Garnelen und Sesam, ein Lachsfilet und Ente), Facebook: Mare Nostrum Rest.

Starkoch Benet Vicens serviert in seinem „Bistro Bens d’Avall“ in Palma am Hafen (im Areal des Club Nautico, nahe Porto Pi) ein von Paris, der Stadt der Liebe, inspiriertes Vier-Gang-Menü für 29,50 Euro (u.a. mit einer Landpastete, einem Merlan-Fisch, einem Rinderfilet mit Sauce Saint Amour und einer Orangen-Liebes-Schokolade), www.bensdavall.com.

Das Restaurant „Sa Fusteria”  (deutsche Besitzer) in Ses Salines präsentiert einen neuen Koch, seinen neuen Kochstil und ein delikates Menü, www.restaurante-safusteria.com.

Auch das Traditionsrestaurant „Ca n’Eduardo“ an der Mole in Palma (oberhalb der Fischbörse) serviert ein Valentinsdinner. Vier Gänge mit Wein, Sekt und Kaffee für 39 Euro (u.a. mit einem warmen Kabeljau-Salat, einer Möhrencremesuppe mit Koriander, einer Fisch-Meeresfrüchte-Platte und einem Schokobrownie mit Passionsfrucht und Joghurt), www.caneduardo.com

Topkoch Marc Fosh kredenzt in seinem Hauptrestaurant „Simply Fosh” vier Gänge für 60 Euro (u.a. pochierter Kaisergranat an Passionsfrucht, Wolfsbarsch mit grünem Spargel, Blutorange und Kaviar, einem Rinderfilet mit Topinambur, Walnüssen und Birne sowie weißer Schokolade mit Himbeeren, Oregano und Kakao) und in der „Misa Braseria“ (beide in Palma) gibt’s fünf Gänge für 39 Euro. www.fosh.com.

Im „Asador Bolixe“ in Palma gibt’s spezielle Menüs von 19-39 Euro. Man kann zwischen einem exotischen Bali-Menü, einem fleischlastigen Buenos-Aires-Menü wählen. Es gibt auch „Nacht in Paris“, „Madrid forever“ und „I love New York“. www.bolixe.com.

Im „Essencia“ Art“ in Palmas Santa Catalina-Viertel kann man fünf Gänge für 25 Euro bekommen, inklusive einem erfrischenden Lachs-Ceviche, einem Wolfsbarsch in Panko-Teig mit Reis und Garnelen-Curry, einem Angus-Filet-Entrecôte und einem Glas Sekt. www.essenciagourmet.com

Und im Palma Aquarium kann man im ‚Gran Azul‘ mit Blick auf Haie, Rochen und 1.000 andere Fische dinieren. Das Drei-Gang-Menü inklusive alle Getränke und Kurzführung kostet 45 Euro (u.a. Willkommenssekt, Kürbiscremesuppe, Seehecht-Filet mit Muscheln und Oregano-Wildreis, Schokomousse) www.palmaaquarium.com

Das Mallorca-Trend-Team wünscht einen romantischen St. Valentinstag!

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide