Mit dem Traktor nach Mallorca

artikelbild-traktorspinner-680x384

Gar Mancher erinnert sich noch an „Deutz-Willi“, der sich 2013 mit dem Traktor vom norddeutschen Lauenförde auf den langen Weg nach Mallorca machte. Der Tiroler Kurt Kluckner wollte dem offenbar im nichts nachstehen und fuhr kurzerhand, ebenfalls mit einem Oldtimer-Traktor, auf die Insel. Allerdings mit einem kleinem Umweg über England zur Traktormesse ins englische Dorset. Der 60 Jahre alte Steyr Traktor 185 A hat die über 5000 Kilometer lange Reise quer durch Europa gut überstanden.

Kurt Kluckner nächtigte während der 2 monatigen Anfahrt in einem Wohnwagen aus den 70ern, den er mit dem Traktor Oldie mit gemächlichen 25 km/h hinter sich her zog. Der Traktorspinner, so nennt sich Kluckner selbst, fuhr täglich mindestens 6 Stunden, eine enorme Belastung für das Gerät und den Fahrer. Unlängst kam er dann endlich auf Mallorca an und feierte seinen erfolgreichen Trip mit Freunden im Cafe Unico in Santa Ponsa.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide