Goldmakrelenfest „Mostra de la Llampuga“

artikelbild-goldmakrelen-fest-680x384

Alljährlich im Oktober findet in Cala Ratjada das beliebte Goldmakrelenfest „Mostra de la Llampuga“ statt. Am Freitag geht es  los mit der beliebten Tapas-Nacht. Bis einschliesslich Sonntag werden dann insgesamt 2,2 Tonnen Llampuga verkauft. Am Samstag gibt es ab 20:00 Uhr eine Mega-Paella. Käuflich erwerbbare Gutscheine gibt es im Kulturzentrum Cap Vermell.

Sonntags folgt dann das Happening, etliche Stände bieten allerlei Meeresfrüchte feil, die Goldmakrele ist dabei natürlich immer im Vordergrund.

Der Llampuga wird von Mitte August bis Ende November in den Gewässern rund um Mallorca gefangen. Ursprünglich wurde der Event von ortsansässigen Fischern ins Leben gerufen, um die Goldmakrele außergewöhnlich zu „promoten“, sie ist im Herbst oftmals auf  dem Tisch der Mallorquiner, meistens zusammen mit rotem Paprika und Zwiebeln. Inselweit kommen dann viele Fischliebhaber und interessierte Touristen,  die Dorfgemeinschaft ist sowieso immer dabei.

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit
Google MapsRoutenplanung starten

 

 

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide