Neues Hospital in Inca

Das neue Hospital “Sant Joan de Deu” in Inca startet  2019 den Betrieb. Der 11 Millionen Neubau beherbergt insgesamt 80 Betten für die stationäre Aufnahme von Patienten. Mit zwei Operationssälen, einer Tagesklinik, dem Abulanzbereich und der neuen diagnostischen Bildgebung, sorgt das neue Krankenhaus hoffentlich auch für die längerfristige Entlastung der Hauptstadt Klinik “Son Espases”. Dort werden Patienten in der Notaufnahme  zur Zeit aus Platzmangel in den Gängen “zwischengelagert”.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide