Sinkende Arbeitslosenzahlen

Nach aktuellen Angaben des Statistikinstituts INE ist die Arbeitslosigkeit auf den Balearen im dritten Quartal des Jahres 2017 die niedrigste aller autonomen Regionen in Spanien. Auf Mallorca, Menorca, Ibiza und Formentera sind im Moment ca. 59.700 Anwohner arbeitslos. Im Vergleich zum Vorjahr sinkt die Arbeitslosigkeit um ca. 9 Prozent ab, dennoch sind in Rund 18.000 Haushalten alle Familienmitglieder auf der Suche nach einem Job. In gesamt Spanien sinkt die Arbeitslosigkeit im dritten Quartal auf den niedrigsten Wert seit 2008 auf insgesamt 3,7 Millionen Personen.

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide