Weniger Quallen im Mittelmeer

Nach Untersuchungen des spanische Institut für Ozeanografie (IEO) gibt es in diesem Sommer weniger Quallen im Mittelmeer und damit auch rund um die Balearen. Die Forscher meldeten das es zwei Perioden gibt, eine mit hoher Dichte von Quallen, die zwischen acht und zehn Jahre dauert und eine weitere von vier bis fünf Jahren, mit wesentlich […]

Die Inseln der Kakerlaken

Nach einer Studie des Institutes “Observatorio Regional de Plagas” sind die Gemeinden der Balearen einer der Orte mit der höchsten Kakerlaken Population in ganz Spanien, zusammen mit Murcia und Valencia. So mussten die Kammerjäger der Insel immerhin in 47% aller Fälle wegen dieser Insekten in Aktion treten. Neben den Schaben sind Termiten und Holzwürmer die […]

Legale Ferienvermietung durch Registrierung

Um der illegalen Ferienvermietung entgegen zu wirken, plant die Balearenregierung die Zusammenarbeit mit Online-Portalen und Reisebüros, dies erklärt der Generaldirektor für Tourismus, Pilar Carbonell. Dazu hat das Ministerium bereits Kontakt mit Portalen wie zum Beispiel Booking.com und Airbnb.com aufgenommen. Dabei sollen dann zukünftig nur noch von den Behörden offiziell registrierte Ferienobjekte angeboten werden dürfen. Ob auch deutsche Anbieter […]

Delfine versus Fischereiindustrie

Die Fischer vor Mallorcas Küsten bemerken seit einiger Zeit eine zunehmende Population der intelligenten Säugetiere in Küstennähe, so zum Beispiel in der Bucht von Palma und an der Cala Bona. Diese dezimieren dort die Bestände der Meeräsche und anderen küstennahen Fischarten. Ausserdem beklagen sich die Fischer über zerstörte Netze, diese Schäden sollen auch von den […]

Längere Wartezeit auf ITV Termin

Nach dem die balearischen Verkehrsbehörden seit kurzem per Videoüberwachung an den Autobahnen der Insel herausfinden können ob das ITV-Zertifikat abgelaufen ist, gibt es nun nach einer daraus folgenden Welle von Bußgeldbescheiden, Engpässe bei der Terminvergabe bei den Prüfstellen des ITV. In Palmas Industriegebieten Son Castelló und Can Pastilla  sowie in Inca kann es schon acht […]

Erhöhte Luftverschmutzung

Die Umweltschutz Organistation “Ecologistas en Acción” vermeldet in deren Jahresbericht, daß die Luftverschmutzung auf den Balearen höher ist, als die von der WHO als ausreichend empfohlenen Werte.  13 Prozent der Inselbewohner also ca.  150.000 Personen leben in Bereichen, welche die gesetzlichen Grenzwerte in Spanien überschreiten. Dafür verantwortlich sind maßgeblich der Autoverkehr, die Schifffahrt und das […]

Sternwarte von Costitx feiert 25 jähriges Jubiläum

Am kommenden Samstag feiert die Sternwarte von Costitx ihr 25 jähriges Jubiläum in Form einer grossen Party. Ab 22 Uhr geht es los, der Eintritt beträgt 6 € pro Person. Die Wettervorhersage ist gut, so dass Jupiter, Mars, Saturn und die dritte Vollmondnacht in diesem Frühjahr gut zu beobachten sein werden. Seit seiner Eröffnung am […]

Neues Parkleitsystem in Palma

In Deutschland eine Selbstverständlichkeit, auf Mallorca technisches Neuland. Palma bekommt ein längst überfälliges Parkleitsystem um die Parkplatzsuche endlich zu erleichtern. Das dynamische Parkleitsystem verfolgt das Ziel, Einwohner und Besucher der Inselhauptstadt ohne langes suchen mit oftmaliger Staubildung, über die Standorte der nächstgelegenen Parkhäuser und Tiefgaragen, sowie über deren Auslastung zu informieren. Bislang wurden bereits etliche […]

Palmas Stadtwerke planen Wasser Zukauf

Aufgrund des bedenklichen Füllstandes der Stauseen in der Tramuntana, der derzeit nur 27,7% des gesamten Volumens beträgt, plant der Versorger Emaya Wasser für die Sommermonate hinzu zukaufen. Bereits im November und Dezember 2015 musste aufgrund eines um 8% höheren Verbrauchs, entsalztes Wasser hinzugekauft werden. In diesem Jahr stehen insgesamt Rund 5,4 Millionen Euro dafür bereit. […]

Mit Park and Ride zum Strand Es Trenc

Nach dem es in den letzten Jahren immer wieder zu chaotischen Parksituationen auf der Zufahrtsstraße nach und in Ses Covetes in der Nähe vom Naturstrand Es Trenc gekommen ist, will das Umweltministerium und die Gemeinde Campos nun eine nachhaltige Lösung des Problems finden. Geplant ist ein Pendelbussverkehr, der die Strandbesucher von den noch einzurichtenden Parkplätzen, an […]

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen weiter verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären sie sich damit einverstanden. Bitte nehmen Sie unsere Datenschutzerklärung zur Kenntnis.

Schließen