Delfine versus Fischereiindustrie

Die Fischer vor Mallorcas Küsten bemerken seit einiger Zeit eine zunehmende Population der intelligenten Säugetiere in Küstennähe, so zum Beispiel in der Bucht von Palma und an der Cala Bona. Diese dezimieren dort die Bestände der Meeräsche und anderen küstennahen Fischarten. Ausserdem beklagen sich die Fischer über zerstörte Netze, diese Schäden sollen auch von den […]

Am Urlaubsort warten die Hacker

Trotz stagnierender Roaming Gebühren nutzen viele Urlauber gerne öffentliche WLAN’s in den Hotels, Restaurants am Flughafen etc.. Diese meist kostenlosen Angebote haben jedoch einen entscheidenden Haken und nur die wenigsten sind sich der mit öffentlichen Wi-Fi-Netzwerken verbundenen Risiken wirklich bewusst. Die Tatsache das oftmals keine Authentifizierung erforderlich ist, machen sich Hacker auch gerne zu nutze, […]

Giftiger Rotfeuerfisch erobert das Mittelmeer

Wissenschaftler der Universität Plymouth haben nach umfangreicheren Untersuchungen herausgefunden, das der giftige Rotfeuerfisch sich anschickt, im Mittelmeer heimisch zu werden, ursprünglich stammt er aus dem Roten Meer.  Es wurden bereits einige Exemplare  an der Südostküste Zyperns zur näheren Untersuchung gefangen, die sich dort auch schnell vermehren, Rotfeuerfische können im Idealfall alle vier Tage laichen und somit […]

Längere Wartezeit auf ITV Termin

Nach dem die balearischen Verkehrsbehörden seit kurzem per Videoüberwachung an den Autobahnen der Insel herausfinden können ob das ITV-Zertifikat abgelaufen ist, gibt es nun nach einer daraus folgenden Welle von Bußgeldbescheiden, Engpässe bei der Terminvergabe bei den Prüfstellen des ITV. In Palmas Industriegebieten Son Castelló und Can Pastilla  sowie in Inca kann es schon acht […]

Erhöhte Luftverschmutzung

Die Umweltschutz Organistation “Ecologistas en Acción” vermeldet in deren Jahresbericht, daß die Luftverschmutzung auf den Balearen höher ist, als die von der WHO als ausreichend empfohlenen Werte.  13 Prozent der Inselbewohner also ca.  150.000 Personen leben in Bereichen, welche die gesetzlichen Grenzwerte in Spanien überschreiten. Dafür verantwortlich sind maßgeblich der Autoverkehr, die Schifffahrt und das […]

Anhaltende Trockenheit auf den Balearen

Beinahe alle Balearen Inseln, mit Ausnahme von Menorca, befinden sich in einem Vorwarnstatus, da die Regenmenge in diesem Jahr bislang deutlich unter 50% lag. Der Umweltminister Vicenç Vidal rät daher dringend die noch zur Verfügung stehenden Ressourcen schonend zu nutzen. Alle Entsalzungsanlagen sind voll funktionsfähig und laufen auf Höchstleistung, erklärte der Minister bei der Präsentation […]

Inselregierung investiert in den Naturpark Albufera

Das balearische Umweltministerium überprüfte bei einem Ortstermin in dieser Woche, die Ausbaggerung des Hauptwasserkanals im vergangenen Dezember.  Dabei wurde der 1.700 Meter lange Kanal auf 5 m verbreitert und auf 1,5 m Wassertiefe gebracht, diese Arbeiten haben  21.780 € gekostet. Diese aufwendige Aktion bringt verschiedene Vorteile um das Schutzgebiet zu erhalten. Neben einer verbesserten Sauerstoffversorgung […]

Sternwarte von Costitx feiert 25 jähriges Jubiläum

Am kommenden Samstag feiert die Sternwarte von Costitx ihr 25 jähriges Jubiläum in Form einer grossen Party. Ab 22 Uhr geht es los, der Eintritt beträgt 6 € pro Person. Die Wettervorhersage ist gut, so dass Jupiter, Mars, Saturn und die dritte Vollmondnacht in diesem Frühjahr gut zu beobachten sein werden. Seit seiner Eröffnung am […]

Neptungras Versuchsplantage in Santa Ponsa

Wissenschaftler vom Institut “Mediterráneo de Estudios Avanzados” (IMEDEA, CSIC-UIB) haben in Santa Ponsa eine  experimentelle Plantage zur Zucht des zu schützenden Neptungrases unter Laborbedingungen angelegt. Zusätzlich ist in der Bucht von Talamanca auf Ibiza eine weitere Plantage entstanden, die seit Juni 2015 am wachsen ist. Das Neptungras ist ein wichtiger ökologischer Bestandteil für den Erhalt […]

Neues Parkleitsystem in Palma

In Deutschland eine Selbstverständlichkeit, auf Mallorca technisches Neuland. Palma bekommt ein längst überfälliges Parkleitsystem um die Parkplatzsuche endlich zu erleichtern. Das dynamische Parkleitsystem verfolgt das Ziel, Einwohner und Besucher der Inselhauptstadt ohne langes suchen mit oftmaliger Staubildung, über die Standorte der nächstgelegenen Parkhäuser und Tiefgaragen, sowie über deren Auslastung zu informieren. Bislang wurden bereits etliche […]

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide