Restaurant Ca’n Matias i Miquel

Speisen mit dem Arzt vor Augen. Mehr oder weniger zumindest, denn das “Ca’n Matias i Miquel” liegt in direkter Nachbarschaft zum Krankenhaus Son Llatzer bei Palma. Die Speisen des Buffets sind vielleicht deshalb etwas gemüselastiger und weniger gesalzen als anderswo. Vielleicht hat die Menge des Gemüses aber auch mit der Tatsache zu tun, dass nahezu alles […]

Restaurant Aquiara

Tapas ohne Ende. Koldo Royo, der bekannte temperamentvolle und sympathische, aus dem Baskenland stammende ehemalige Sternekoch, der auch umtriebig in Fernsehsendungen kochte, als Jurymitglied in ganz Spanien fungiert und viele Bücher geschrieben hat, hat sich nach Schließung seines Gourmettempels „Koldo Royo“ neu erfunden. „Aquiara“ heißt sein neuer Coup, Pilgerstätte für Tapasfans.Neben vielen Varianten der kleinen […]

Restaurant La Fonda

Feine Mallorca-Küche in Pollença. Am Fuß des Kalvarienbergs hat Anfang 2010 das aus Pollença stammende Paar Juan Reines und Araceli Fuster sein erstes eigenes Restaurant eröffnet: “La Fonda”, stilvoll mit Natursteinwänden und schöner Kunst eingerichtet. Die Küche ist saisonal und arbeitet nicht nur mit hiesigen Produkten, sondern spiegelt auch ein wenig die Gegend wider. So […]

Restaurant Ca na Toneta

Zwei Schwestern und die hohe Kunst des Kochens. Wobei – eigentlich kocht nur Maria Solivellas, ihre Schwester Teresa leitet herzlich und flott den Service im Restaurant „Ca na Toneta“ in Caimari am Rand des Tramuntana-Gebirges. Die benötigten Grundprodukte stammen aus den eigenen Bio-Gärten, der Fisch vom befreundeten Fischer aus Alcúdia, das Fleisch von befreundeten Öko-Landwirten […]

Restaurant-Tapasbar Casa Manolo (Bodega Barahona)

Speisen mit Kirchblick. Direkt neben selbiger sitzt man an den Außentischen der „Casa Manolo“ in Ses Salines. Eigentlich heißt das Lokal ja Bodega Barahona, aber seit vielen Jahren hat sich der andere Name eingeprägt – benannt nach dem rührigen Seniorchef. Auf der Terrasse und im unteren Raum, direkt vor der einladenden Tapas-Vitrine, werden vor allem […]

Restaurant-Bar Can Calet

Die Kneipe an der Ecke. Das ist das Restaurant „Can Calet“ in Santa Maria del Camí auch, aber vor allem kann man hier bestens innen im elegant-rustikalen großen Restaurantraum mit Lüster, Spiegeln und Kunst sowie vor dem Haus auf der Terrasse oder auf einem lauschig-romantischen, hübsch mit Pflanzen umgebenen Hof schmausen. Speziell nach dem sonntäglichen […]

Restaurant El Bungalow

Direkt am Strand, näher geht’s nicht. Das begeistert natürlich viele, daher ist eine Reservierung im „El Bungalow“ immer angeraten. Das Lokal in Ciudad Jardín ist aus dem alten Strandbungalow der Familie entstanden, der 1985 zu einer Snack-Bar und 1992 zum Lokal umfunktioniert wurde – mit Erfolg. Denn mittlerweile gilt ihr Restaurant als Institution, berühmt für […]

Restaurant mÁxime (im Golfclub Vall d’Or)

Golfen und schlemmen. Keine Sorge, ins „mÀxime“ dürfen Sie auch gehen, wenn Sie kein Golf spielen. Bei Màxime Deymier, dem jungen Chef und Chefkoch, ist kein Handicap nötig. Ein Besuch lohnt sich, nicht nur für das exzellente Essen, sondern auch für den Ausblick, den man vom Clubhaus des Vall d’Or-Golfplatzes und der dazugehörigen Restaurantterrasse des […]

Restaurant Kopitiam

Exoten in Sóller. Das einzige malaysische Restaurant in ganz Spanien gibt es in Sóller, und zwar direkt gegenüber dem neuen Museum Ca’n Prunera: das „Kopitiam“. Hier steht die Malaysierin Vi Vian Woo in der Küche, den Service schmeißt ihr englischer Mann Jeremy Lynton. Klein, aber fein ist das Lokal und sind die Speisen, die authentisch […]

Restaurant Celler Can Amer

Die Mutter aller Cellers liegt in Inca. Es ist nicht der älteste sogenannte „Celler“ (Gewölbekeller) der Insel, aber sicherlich einer der bekanntesten, was vor allem an der Besitzerin und früheren Köchin Antònia Cantallops lag, die das Lokal mit ihrem Mann José Torrens fast 60 Jahre lang führte, aber auch Bücher schrieb, im Fernsehen auftrat und […]

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide