Tapas-Lokal Es Molí

Historische Tapas-Mühle mit Tapas ohne Ende. Überaus beliebt bei den Urlaubern im Südosten, aber auch die Einheimischen kommen in der Nebensaison: Die Mühle aus dem 18. Jahrhundert in Santanyí. Das deutsch-mallorquinische Paar Katja Ickerodt und Toni Borrueco haben “Es Molí” Anfang 2009 von den früheren Pächtern übernommen und führen sie seitdem parallel zu ihrem anderen, ebenfalls […]

Restaurant Flanigan

Hafen-Institution. Auch das „Flanigan“, vor 25 Jahren von Miquel Arías gegründet, ist von Anbeginn wichtiger Teil der Hafenszene in Port Portals. Innen mit rustikaler Deko, außen locken verschiedene Terrassen, mit Folie hübsch und warm verpackt, dazu wärmen Heizstrahler, so dass man ganzjährig das beliebte Spiel vom „Sehen-und Gesehen-werden“ zelebrieren kann. Auf die Teller kommen spanische […]

Restaurant Port ‘Alt

Die Kirche nebendran. Oberhalb des hübschen Strands von Port Portals liegt eine kleine romantische Kirche, die von vielen Paaren als Hochzeitslocation genutzt wird. Und als direkter Nachbar bietet sich das Restaurant „Port ‘Alt“ für das anschließende Essen an. Aber natürlich kann dort jedermann speisen – und zwar gut und mit Blick aufs Meer. Die Südafrikanerin […]

Restaurant Sa Canova

Klassiker mit Niveau und modernem Touch. Und letzteren hat das Restaurant „Sa Canova“ in Campos zum großen Teil dem Juniorchef zu verdanken, Tomeu Alomar. Der 34jährige zieht mit Aktionen wie Gin Tonic- oder Tapas-Abenden sowie Menüs in allerlei Kombinationen und Preisen (ab 16 Euro inklusive Getränke) auch ein junges Publikum, die essenstechnisch durchaus die eher […]

Restaurant Sa Fortaleza (im Hotel Cap Rocat)

Spektakuläres neues Hotel mit Edelgastronomie. Es ist wohl eines der beeindruckendsten Hotels der Insel: das „Cap Rocat“ am Cap Enderrocat bei Cala Blava. Einst eine Festung aus dem 19. Jahrhundert, gebaut aus Marés-Sandstein, hat der aktuelle Besitzer – gleichzeitig auch ein renommierter Architekt – hier seine Vorstellung von Luxus verwirklicht. Und zwar diskreter Luxus inmitten […]

Restaurant Senzone (im Hotel Maricel)

Delikat und abwechslungsreich speisen mit dem Meer vor den Füßen. Im Luxushotel “Maricel in Ca’s Català isst man vorzüglich, passend zum Ruf des Hauses. Dafür sorgt der Ibizenko Juan Portillo schon seit etlichen Jahren. Und wo früher noch Hollywood-Star Ava Gardner dinierte, als sie in den fünfziger Jahren öfter hier weilte, können heute auch Normalsterbliche […]

Restaurant Tahini

Japanischer Luxus. Den findet man im „Tahini“ im Nobelhafen Port Portals. Das zur Cappuccino-Kette gehörige Restaurant wurde 2002 der schicken Klientel entsprechend stilvoll eingerichtet. Minimalistisches Interior, innen mit anspruchsvoller Kunst, außen Lavasteinboden und luftige Glaspavillons, verbunden durch kleine Bächlein und Bambuspflanzen – Asienfeeling pur. Das Essen kontrolliert kein Geringerer als Chef Juan Picornell selbst. Er, […]

Restaurant Único

Fisch und Meeresfrüchte von hoher Qualität. Port Portals, Tummelplatz der Schönen und Reichen, Liegeplatz luxuriöser Yachten. Diese Kombination hat zur Folge, dass es auch diverse Lokalitäten gibt, die die Ansprüche gehobener Klientel befriedigen. So auch seit knapp 25 Jahren das beliebte „Flanigan“. Neu hinzugekommen ist 2011 das „Único“ in dessen ersten Stock. Nur erreichbar über […]

Restaurant Tristán

Es waren einmal zwei Sterne… Die vom berühmten Michelin-Führer verliehenen Auszeichnungen hatte das Restaurant “Tristán” als einziges Lokal auf der Insel. Die Zeiten sind aktuell vorbei, nun muss dem Luxuslokal im Nobelhafen Port Portals einer reichen. Obgleich sich das Ambiente entscheidend verbessert hat, denn mittlerweile ist die transparente Plastikfolie rund ums Lokal schickem Glas gewichen, […]

Zee Restaurant

Mal nicht fliegend, sondern kochend – ein Holländer. Hilbert Sluiter heißt er, und vor der Eröffnung des Restaurants „Zee“ in der Nähe der Cala Estancia war er vor gut 20 Jahren der jüngste Chefkoch in Holland. Später kochte er für Rennfahrer und Besitzer von Luxusyachten. Den Anker warf er symbolisch auf Mallorca. Hier eröffnete er […]

rfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-sliderfwbs-slide